Meine kleine, aber feine Garagenwerkstatt

545 0 Comments 4 07 October 2020, 7:22 by
Description

Im Frühjahr habe ich mit dem kompletten Umbau meiner Garage begonnen, und habe im gleichen Zug meinen Maschinenpark etwas aufgerüstet (u.a. Bosch GTS 10 XC, GCM 8 SJL, GKF 12V-8, Flüsterkompressor KW1024 von Knappwulf, ...). Der Werkstattbereich befindet sich im hinteren Teil der Garage, wo es durch ein zusätzliches Garagentor direkt in den Garten geht. Das macht das Werkeln bei geöffnetem Tor besonders im Sommer angenehm. Die Werkbank misst 240 x 65cm, der gesamte Werkstattbereich ca. 2,85 x 4m. Zum "normalen" arbeiten reicht mir das allemal. Kommt die TKS allerdings zum Einsatz, fahre ich die beiden Autos aus der Garage, und habe so im vorderen Bereich ca. 5 x 5,5m Platz. Das reicht dann auch zum Platten zuschneiden. 

Der Werkstattbereich musste so geplant werden, dass in der Mitte genügend Platz frei bleibt, damit man mit dem Aufsitzmäher, oder einem Anhänger, noch aus dem Garten raus bzw. rein fahren kann (da Reihenhaus). Insgesamt bin ich mit der Ausnutzung des vorhandenen Raums aber super zufrieden. Selbst ein kleines Holzlager konnte ich noch unterbringen :)