Das wird mal eine Werkstatt

2561 8 Comments 1 22 March 2019, 10:42 by
Description
Im Keller haben wir seit Jahrzehnten einen Raum der von meinem Vater in einen „Hobbykeller“ umgebaut wurde. Mit einigen Maßnahmen gegen die Feuchte des Altbaukellers - das Haus ist 120 Jahre alt und nicht gegen Feuchte isoliert. Dafür wurden dann Zementputz und Dämmplatten angebracht, alles rustikal mit Holz ausgekleidet und eine Gasheizung installiert. Vor ein paar Jahren hat dann der Kaminkehrer nach der Prüfung mal die Heizung ausgemacht und in der Folge ist alles verschimmelt, bei 80% Luftfeuchtigkeit. Deshalb reifte der Entschluss komplett auszuräumen und eine Werkstatt einzurichten. Das ist jetzt in Umsetzung, das Entkernen ist fast abgeschlossen. Der Raum ist 530 x 430 und 215 hoch, das ist eine ganz komfortable Größe. Als nächstes werden Heizungsrohre am Wandsockel um den ganzen Raum aussenherum installiert, verputzt, weiß ausgespritzt, der Boden versiegelt, neue Elektroverkabelung gezogen und die Wände mit OSB beplankt. Dann kann die Werkstatt eingerichtet werden. Auslöser sind übrigens tatsächlich die Truppe Videos, die ich vor ein paar Wochen entdeckt habe und die den Wunsch nach Werkstatt geschürt haben. Ich muss jetzt sofort eine Werkstatt haben!! Ich würde hier gelegentlich Bilder vom Fortschritt posten.
Like (1)
Loading...
1
Erwin Hauß
ein Raum mit Potential! Da kann bestimmt was Tolles draus werden! Aber eine Frage sei erlaubt: warum OSB? (ich kann diese "Vorliebe" für OSB einfach nicht teilen - sehe keine Vorteile, außer dem Preis - und da gefällt mir die Optik nur bedingt...)
28 March 2019, 13:32
Weil es der Standard für Werkstattwände ist und ich finde die Optik eigentlich ganz nett. Aber mal schauen, vielleicht fällt mir auch noch was anderes ein.
29 March 2019, 13:22
Massimo Cosma
Hallo Erwin, warun OSB? Ich hatte vorher den kappsägestand nur aus OSB gebaut und das hat mir auch nicht gefallen. Daher habe ich OSB mit voll holz kombiniert und das finde ich optisch sehr schön. Mich interessiert der preis nicht, es muss mir einfach gefallen. Gruss
28 March 2019, 19:20
Ja, das ist genial und gefällt mir gut. Möglicherweise gehe ich mit den Werkstattschränken auch in diese Richtung. Wobei der Truppeansatz für die Schränke schön simpel ist. Ich werde sehen, ob ich die Werkstatteinrichtung nach dem Prinzip Weg ist das Ziel machen kann oder ob ich zu ung... View More
29 March 2019, 13:25
Erwin Hauß
Danke an conny_g und Massimo Cosma! ...Will wirklich keine Diskussion hier vom Zaun brechen - es ging hier auch nur um meine persönliche Meinung - aber: da bauen manche Leute (so wie Conny und Massimo!!!) echt GEILE Werkstätten. Mit extrem viel Liebe und Professionalität! Und dann "opfert" man zugun... View More
29 March 2019, 14:06
Bei mir hat es primär funktionelle Gründe. Die Kellerwand wird noch recht roh sein, wenn sie überhaupt verputzt wird, dann nur grob. Also wird das von einer Wandvertäfelung abgedeckt, die auch noch das Heizkonzept unterstützt, weil sie die Wärme an der Wand entlang leitet, hinter den Plat... View More
29 March 2019, 18:06
Darklirah
Egal was Andere schreiben, dir muss es gefallen - bei der Größe und vermuteten Höhe werde ich recht neidisch 1f600.png Viel Erfolg auf jeden Fall.
01 April 2019, 15:45