Blog-Posts

Vergleich Absaugautomatik-Lösungen II

Guten Abend Community,

es ist jetzt schon ein paar Wochen her, dass ich den Vergleich von Absaugautomatikschaltungen angekündigt habe und damit ihr nicht denkt es passiert dazu gar nichts mehr gebe ich euch hier ein kleines Update.

Ich habe die vergangenen Wochen zu Recherchen von diversen Lösungen im Internet genutzt und bin über einige Lösungen gestolpert, die mir teilweise die Haare zur Berge haben stehen lassen. Es gibt Leute die bauen eine Master/Slave-Schaltsteckdosenleiste um. In der Regel haben solche Leisten einen Master-Steckplatz und sobald dort Leistung abgerufen wird werden die Slave-Steckplätze automatisch zu geschaltet. Nach dem Umbau, der teilweise sehr abenteuerlich aussieht, soll es mehrere Master-Steckplätze geben, die dann den Slave-Steckplatz mit der Absaugung einschalten.
Ich kann nur jedem raten von so einer Lösung die Finger zu lassen. Zumal dort eine vernünftige Einschalt- bzw. Ausschaltverzögerung für die Absaugen nicht realisierbar ist. Ich werde somit eine solche Lösung auch nicht vorstellen.

Ich habe auch irgendwo eine Lösung mit Zeitrelais und “Treppenhaus”-Schaltung gesehen. Für eine Absaugung ehr ungeeignet. Wir also auch nicht vorgestellt.

Durchaus beachtenswert erschien mir eine Lösung, die mittels ARDUINO gelöst worden ist. Hier lässt sich leicht mit etwas Programmierkenntnissen eine brauchbare Lösung umsetzen. Aber nach näherer Betrachtung werde ich auch diese Lösung nicht in den Vergleich mit aufnehmen da ich finde, dass der Materialaufwand und auch die Performance der des Rechners den Anwendungsfall nicht rechtfertigt.
Trotzdem finde ich die Lösung sehr smart und cool, das will ich hier noch mal extra erwähnen!

Die Suche nach einem äquivalenten Bausatz ähnlich dem von Let’s Bastel dann aber auch noch günstiger ist nicht so einfach.
Schließlich bin ich bei eBay fündig geworden:

  1. Fertiger Bausatz inkl. Sensor 36 Euro (Lieferung aus D)
  2. Bausatz exkl. Sensor 27 Euro (Lieferung aus D)

Beide Ausführungen sind erst mal günstiger als die Let’s Bastel Lösung. Aber bei genauerer Betrachtung können schon Unterschiede ausgemacht werden. Den ersten Bausatz habe ich mir bestellt und hoffe am Wochenende das Teil genauer unter die Lupe nehmen zu können. Hier schon mal ein paar Fotos von dem Päckchen das heute gekommen ist.

 

Weiterlesen

Get involved!

Werde Teil der Heimwerker Welt

Registriere dich und sei Teil unserer Heimwerker Community. Verknüpfe dich mit Gleichgesinnten und finde neue Bastelfreunde.

Kommentare

Julian Wohlschlager Ich habe mir so eine Master Slave Steckdosenleiste geholt und die so wie sie ist über ein Relais und ein Schütz geschaltet. Funktioniert top!
5 Monate her
Manuel Vorwallner Julian Wohlschlager Hast du nen Foto von dieser abenteuerlich klingenden Konstruktion ?
5 Monate her
Julian Wohlschlager Aufbauplan hätte ich.
5 Monate her
Simon Mück wie sich die dinger wohl gleichen...
4 Monate her
4noxx Ich verstehe nicht, warum man sich die fummelei antut, für 80€ gibt's das fix und fertig.

Einschaltautomatik für 1Ph-230V mit Netzleitung und Umschaltung für Absaugung https://www.amazon.de/dp/B07DKBQ7KY/ref=cm_sw_r_cp_apa_i_VhuaEbRD3V1R9
Einschaltautomatik für 1Ph-230V mit Netzleitung und Umschaltung für Absaugung: Amazon.de: Baumarkt
2 Monate her
Tobias Stening 4noxx Kommt auf den Anwendungsfall an. Ich habe eine 400V Kreissäge und 230V Absauganlage. Weiterhin möchte ich die Abschaltverzögerung einstellen können und bei Bedarf die Absauganlage direkt einschalten können (umschalten von Automatik auf Dauer). Das vermag das Angebot von Klinger Born nicht vollständig zu leisten. Allerdings gebe ich Dir insofern Recht, dass die Produkte von Klinger Born durchaus eine Überlegung wert sind, wenn man mit 3 Sekunden Einschaltverzögerung und 8 Sekunden Ausschaltverzögerung leben kann. Link: https://www.klibo.de/einschaltautomatik_3ph.html
Einschaltautomatik 3Ph zum zeitverzögerten Starten von Motoren. Eingangsspannung 400V/50Hz. Gesamtlast (max.) 16A oder 7,5kW. Netzanschluss 3Ph-400V 16A
1 Monat her
4noxx Tobias Stening und auch nicht vergessen, das Ding von Klibo hat zumindest ein CE Label. Raucht das Ding von LB ab, wirds schwierig mit der Versicherung.
1 Monat her

Diese Artikel könnten dir auch gefallen

Interessanter Beitrag

Schließen
Registriere dich, um ein Teil unserer Community zu werden.
  • Riesige Community mit 10.000+ Mitgliedern
  • Zugriff auf über 1.000 Projekte
  • Kaufen und Verkaufen von Werkzeugen über unseren Kleinanzeigenmarkt
  • Austausch unter Gleichgesinnten
  • Zugriff auf die Größte Heimwerker YouTube Datenbank
Jetzt kostenlos registrieren
Die Registrierung und Nutzung unserer Seite ist KOSTENLOS.
Gib deinen gewünschten Benutzernamen ein
Gebe deine Email-Adresse ein
Gebe dein gewünschtes Passwort ein
Geben dein Passwort erneut ein
Felder mit einem Sternchen ( *) sind erforderlich.
Bereits registriert?
1