by 6 hours ago
18 | 0 | 0
Kleiner mobiler Arbeitstisch(nach Paulk) und Böcke aus RestenFläche 120x60cm Arbeitshöhe 100cmRaster 96mm - 20mm BohrungenGewicht ca. 25KgDer Kleine Tisch ist einfach ein Covid-19 Langeweile Projekt.Ein einbau für die Makita RT0700 ist auch vorhanden und auch ein Nullspannungsschalter wurde dafür verbaut. die 150mm 5mm Plexiglas Scheibe Rund(gekauft). Das Arbeiten damit und darauf macht echt Spaß viel Spaß und er steht sicher und fest.Verwendete Platten sind 1200x600x12mm Kiefer Sperrholz. 
by 6 hours ago
17 | 0 | 0
Hier mein letztes Projekt, ein Computerschrank im Stil eines Sekretärs. Da ich keine Platten in passender Größe bekommen habe, wurden als erstes kleinere Platten zurecht gesägt, abgerichtet und mit Flachdübeln zusammengeleimt. Die daraus entstandenen großen Platten wurden im nächsten Schritt auf die richtigen Maße geschnitten. Auf eines der beiden Seitenteile wurde die Rundung angezeichnet und mit der Stichsäge ausgeschnitten. Das zweite Seitenteil habe ich dann mit Hilfe der Oberfräse und einem...
40 | 0 | 0
Ich baue mir gerade meine Garderobe neu. Das erste fertige Stück ist ein Schuhkasten mit einer Naturholzplatte. Ich habe zum ersten Mal mit Epoxid gearbeitet und es ist nicht schlecht gelungen. Der Kasten ist ausgelegt für ca. 18 Paar Schuhe und zwei Schubladen. Wir bringen jetzt also gute 10% der Schuhe meiner Frau unter...
by 13 hours ago
23 | 0 | 0
Umbau einer alten Pyramide auf elektrischen Antrieb. Unterbau wurde hinzugefügt für die Beleuchtung und den Antrieb.  Hinzu wurde noch ein Pyramiden Kasten zur Unterbringung der einzelnen Teile der Pyramide erstellt. Schiebeschlitten der Pyramide wurde noch mit vier selbst gesägten Tannen bestückt. Weitere weihnachtliche Arbeiten sind noch in Vorbereitung.  
by 14 hours ago
42 | 1 | 0
Wollte euch mal mein letztes Projekt vorstellen. Ein Tragbaren Bluetoothlautsprecher.Der Lautsprecher ist weniger fürs dauerhafte tragen gemacht, sonder eher für Festivals, Campingausflüge oder beim Wandern im Bollerwagen. Gehäuse:Das Gehäuse besteht aus Dreischichtplatten und wurde verschraubt. Die Schrauben wurden später überspachtelt.Die Rückseite fungiert als Tür um an die Elektronik im Innenraum zu kommen. Die Ausschnitte für die Boxen habe ich mit dem Kreisschneider gebohrt, die Ausschnitt...
by 15 hours ago
103 | 0 | 0
Hallo zusammen, ihr seht Bilder von meinem selbstgebauten Steuermodul für meinen geplanten Werkstattsauger mit Zyklon. Das Modul wird über 2 Phasen an Kraftstrom (400V) betrieben. Eine Phase wird für die anzuschließenden Werkzeuge, die andere für den Staubsaugermotor genutzt.Habe das bewusst so gesplittet, da eine normale Steckdose in Verbindung mit meiner GTS 10 und der Saugturbine von der Belastung her nicht ausreichend gewesen wäre. Betrieb an einer 230V-Steckdose ist bei kleineren Verbrauche...
by 15 hours ago
45 | 0 | 0
Zum bequemeren Bedienen der beiden neuen Geräte musste unbedingt ein Sockel her. Klar kann man den auch mauern, aber ich brauchte ein schönes Anfängerprojekt um dann später Truppes Werkbank zu bauen und vom Mauern auf bestehenden Fliesen wurde mir dringend abgeraten.Also habe ich die grundlegende Konstruktion der Werkbank übernommen und diesen Sockel gebastelt. Die Oberfläche wurde mit Holzschutz behandelt. Schlussendlich wurde er mit drei großen Tellerschrauben an der Wand fixiert. Hier gilt es...
by 15 hours ago
103 | 0 | 0
...Hallo,das ist mein erstes, hier veröffentlichtes Projekt... den Schwierigkeitsgrad habe ich "Mittel" eingestuft, wobei das nicht für das Fräsloch für die Opferbrett Einlage zählt... da tat ich mich schwer und der 1. Versuch ging auch in die Hose... habe den Ausschnitt mit dem Kreisschneider gemacht und die Einlegestufe mit einem Nutfräser mit Anlaufring... schnell ist man da mal verkantet und hat dann eine hässliche Macke drin...Der kompl. Tisch besteht aus Buche Leimholzplatten und die Schub...
by 16 hours ago
23 | 0 | 0
 Schritt 1: Holz und ZuschnittDas von mir verwendete Massivholz (Esche) wurde zunächst mit der Hobelmaschine auf Maß (2cm) gehobelt und die Oberflächen mit dem Bandschleifer mit der Körnung von 120 bearbeitet. Mit Hilfe des Tortenrings (Durchmesser 36cm), einem Zirkel und einem Lineal habe ich dann die zwei runden Teile und den Mittelpunkt der fertigen Uhr aufgezeichnet und mit der Stichsäge ausgesägt. Schritt 2: Epoxidharz verarbeiten Alle Gießkanten des Holzes habe ich vorneweg mit Epoxidharz ...
by 17 hours ago
30 | 0 | 0
Hallo hier habe ich ein wie ich finde sehr schönes  Bett gebaut.