Kinderbett... "Elsa-Schloss" ?

845 0 Comments 0 Heimwerken 28 June 2018, 20:09 by
Level
4
Duration
0,00 Hours
Cost
200,00 EUR
Du brauchst

  • Ausgangsmaterial waren 63mm Buchenbohlen mit 4m Länge und 18mm Multiplexplatten

  • Hammer
  • Handkreissäge
  • Stechbeitel
Project Description:
Hallo liebe Heimwerker Kollegen.   Nach Monaten endlich einmal die Zeit gefunden, dieses Projekt zu beschreiben. Die Leidenschaft zu Holz begleitet mich schon seit meiner Jugend, und als ich im Frühjahr in einem Moment der Schwäche meiner "Großen"(3Jahre) versprochen habe ich baue ihr ein ELSA-Schloss.   Ok, Werkzeug ist ja vorhanden, einen Plan hatte ich auch schon im Kopf. Also ganz klassisch, ran an die Zeichentafel. Und dann doch alles aus dem Kopf und Bauch heraus gearbeitet. Der Ehrgeiz hatte mich gepackt, und da ich auf klassische und verdeckte verbindungen stehe, war mein Ziel, es gibt keine einzige Schraube oder Nagel an diesem Bett. BIS meine Frau dann den berechtigten Einwand brachte, "und auseinander musst des Bett irgendwann mit der Kettensäge nehmen?". Also mitten im Projekt umplanen und es zerlegbar gestalten, somit enstand das Lattenrost im Schwalbenschwanz-Design. Dadurch musste dann aber auch jede einzelne der 22 Latten, und somit der 44 Verbindungen per Hand und Stemmeisen eingepasst werden.   Es gibt doch Schrauben am Bett, aber diese halten lediglich die Schloss-Verblendungen in den Nuten. So, wenn ich dann mal wieder Zeit finde, gehe ich näher auf die Fertigung ein. Bei Fragen dürfts ihr euch gerne melden. Danke.
Be the first person to like this.