Universal-Fräsplatte ......Vorgestern noch in 3D ----heute schon in der Werkstatt.....................

259 0 Comments 5 Vorrichtungen 19 April 2021, 22:24 by
Level
Einfach
Duration
2,00 Hours
Cost
17,00 EUR
Project Description:

da ich demnächst einen kleinen Dachstuhl bauen werde und die Balken mit Zapfen versehen will , hab ich mir diese Platte  gebaut um die Zapfenlöcher nach dem Ausbohren nachzufräsen um nicht so viel mit dem Stechbeitel ausstemmen zu müssen und um einen sauberen gleichbleibenden Abstand zu haben ,die Platte sogleich mit verstellbaren Anschlägen versehen, so kann ich auch auf schmalen Stegen z.B. eine Dichtnut fräsen
das Material ist eine 10mm Polycarbonatplatte 300x240 x10 , 2 Alu-Rechteckrohre 40x20x2 , 6 Einnietmuttern M6 und sechs Sterngriffschrauben M6 x25
die Platte auf der Schutzfolie angezeichnet und die Langlöcher auf meiner Tischfräse 1.0 mit einem 6er Nutfräser ausgearbeitet
das Bohrbild meiner BOSCH POF  auf die Platte übertragen und gebohrt, die Schrauben mit einem Stufensenker eingelassen um die originalen Schauben verwenden zu können
Arbeitszeit mit anreißen und fräsen ca. 1h  , die beiden Anschläge sind in 20 Minuten gemacht ......
hab mal spaßeshalber meine Zeichnung mit angehängt falls wer das nachbauen möchte....