Faltbarer Kofferständer / Taschenablage

31 0 Comments 0 Vorrichtungen 12 January 2021, 22:31 by
Level
0
Duration
0,00 Hours
Project Description:

Aus dem Bedarf heraus, meinen Weekender bei den Werkstattwochenenden auch im Wochenendzimmer nicht immer am Boden stehen zu haben kam die Idee mir einen faltbaren Taschenständer (wie man sie oft in Hotels sieht) zu bauen. 

Hier ein paar Eckpunte des Projektes: 

  1. 4 x Sperrholzfüße inkl. dem passenden Winkel für das "X" zuschneiden (~70cm)
  2. 8 x Rundholzlöcher (Mittig im X und jeweils an den oberen Enden) mit nem 20mm Forstnerbohrer bohren -->  ACHTUNG! ich hab den Fehler gemacht und die Löcher mit nem portablen Bohrständer gebohrt -> Ergebnis: ich musste einige Zeit für die Nacharbeit der Löcher aufwenden da sich schon eine kleine "Schrägbohrung" massiv auf den geraden Stand des Gestells auswirkt!
  3. Füße abschleifen und nach belieben die Kanten mit z.B.: der Oberfräse abrunden
  4. Alles zusammenstecken und die 3 x Rundholzstäbe (jeweils ~60cm) am Verrutschen durch anbringen von selbstgemachten Holzenden hindern
  5. Merken, dass Punkt 2 immer noch leichte Auswirkungen hat ;) aber die Stabilität durchaus passt --> Daher alles Einölen und trocknen lassen
  6. Einen Gurtbandstreifen (günstig auf 25-50m Rollen bei einem großen, ehm. Buchhändler im Internet zu haben) am Rohgestell im aufgeklappten Zustand inkl. Befestigungsschlaufe zur Probe anbringen. Wenn die Länge passt die anderen Streifen jeweils am Musterstreifen ablängen und  zuschneiden.
  7. Gurtbänder an den Rundstäben befestigen. Ich habe das mit jeweils zwei Schrauben + Beilagscheiben und Muttern gemacht. Dazu war es hilfreich, das Gurtband vor dem durchbohren an der Stelle jeweils kurz mit einem Sturmfeuerzeug anzubrennen. Das bewirkt, dass man das Durchbohren keine Fasern aus dem Band zieht und Schützt vor weiterem Ausriss.

 

Fertig! :)

 

Die Zuschnittsmaße sind jetzt nur geschätzt da ich munter mittels ausprobieren und mit ner rudimentären Skizze drauf los gebaut und das Ganze jetzt nicht nachgemessen habe. Bei Interesse an den genauen Maßen einfach ein Kommentar schreiben dann messe ich gern mal genau nach.

Be the first person to like this.