Absaugung Spanhaube Tischkreissäge - Schienensystem mit Laufkatze

871 0 Comments 0 Vorrichtungen 28 December 2020, 22:01 by
Level
0
Duration
0,00 Hours
Project Description:

Deckenschienensystem mit Laufkatze

Herausforderung:

Einen Absaugschlauch von oben zur nachträglich montierten Spanhaube (= Ersatzteil der GTS 10J) für die Tischkreissäge GTS 635-216 zu verlegen.

Die Sägestation ist auf einer mobilen Werkbank fest integriert, so dass die von oben kommende Schlauchführung flexibel gestaltet werden muss. Die bisherige Lösung mit einer festen Aufhängung an der Decke zeigte hierbei Schwächen auf.

Idee: 

Einen T-Träger an die Decke mit einer Laufkatze und Rollenhalterung montieren. Option einer 2. Laufkatze für die zusätzliche Absaugung des Exzenterschleifers oder einer mobilen Werkzeughalterung.

Problem:

T-Träger aus Stahl und Aluminium sind zu überdimensioniert, folglich  zu schwer und zu teuer. Das Montageset für Schwebetüren von einem namhaften Möbelbeschlag-Hersteller war mir ebenfalls zu teuer. 

Umsetzung:

T-Träger und Laufkatze aus Holz selbst bauen. Hierzu Reste von Kantholz, Sperrholzplatten und 4 neu zu kaufende Möbelrollen besorgen. Für die Schlauchhalterung waren mehrere ausgesägte und zusammengeleimte Reste vom Kreisschneider optimal. Tipp: diese immer aufheben.

Es wurde ein Stück Kantholz 34 x 34 mm x 1000 mm mit einem 8 mm dicken Streifen Sperrholz 70 mm x 1000 mm längs verleimt. Das Ganze wird auf die Decke mit Abstandshaltern aus Kantholz und Dübeln verschraubt.

Für die Laufkatze wird je ein 6 mm dickes Sperrholzstück mit 90 mm x 120 mm verwendet und links und rechts auf der kurzen Seite mit einem Stück Massivholz verleimt. Auf jeder Seite 2 Löcher mit 5 mm Bohrung, damit die Laufrollen mit 5 mm Flachkopfschrauben aus dem Möbelbau (Schrauben für Möbelgriffe) befestigt werden. Der Kopf der Schrauben zeigt nach innen, die Mutter nach außen. Abstand so einstellen, dass 2 mm Luft zwischen Deckenschiene und Laufkatze besteht. Am Ende kann auf der Unterseite der Laufkatze noch ein Stück Kantholz aufgeleimt werden, wo zum Beispiel eine Kette verschraubt wird.

Materialwert ca. 12 Euro 

Be the first person to like this.