Ist das die low budget Variante von lösbaren Domino-Verbinder?

869 5 Comments 2 Heimwerken 14 June 2020, 12:27 by
Level
Einfach
Duration
0,00 Hours
Du brauchst

  • Bohrer
  • Dominodübel
  • Schraube

  • Akkuschrauber
Project Description:

Die lösbaren Korpusverbinder von Festool können auf Dauer doch ganz schön ins Geld gehen. 

Da wäre es doch schön, wenn man eine low budget Variante hätte. Mit einer Schraube und einem einfachen Holz-Domino geht das sogar recht einfach. 

 

Nach dem Fräsen der Dominolöcher, zeichnet man sich an dem Werkstück das Bohrloch für die Schraube an. Mit dem passenden Bohrer bohrt man das Loch. Wenn man wie ich eine Euroschraube verwendet, bohrt man erst mit einem größeren Bohrer eine kleine Senkung für den Kopf der Euroschraube und bohrt dann mit einem entsprechenden Bohrer weiter. 

Dann steckt man die Verbindung nochmals lose zusammen, steckt den Bohrer in das eben gebohrte Loch und schlägt mit dem Hammer dagegen. Somit hat man nun die genaue Position der Bohrung auf dem Domino Holz-Dübel übertragen. In den Dübel bohrt man nun ein Loch. 

Wenn man Festool Centrotec-Bohrer besitzt und einen Exzentervosatz, dann kann man das Loch in das Werkstück und durch den Holz-Dübel in einem Rutsch erledigen. 

Da man aber bei einem normalen Akkuschrauber meist durch das Bohrfutter nicht so nah an einer Werkstückseite bohren kann, empfiehlt sich die oben genannte Variante. 

Der Holzdübel wird nun einseitig eingeleimt. 

Wenn man nun die Schraube eindreht, hat man eine (zu meinem Überraschen) sehr stabile Verbindung! 

 

Natürlich ist das kein Ersatz für den Profi, aber für den Heimwerker reicht dies bei bestimmten Anwendung aus. 

Nachteile der low budget Variante: 

1. Man hat keinen Zugweg, wodurch die beiden Werkstücke nicht zusammen gezogen werden. 

2. Die Dübel müssen einseitig eingeleimt werden. Da diese aber nicht in der Stirnseite eingeleimt werden, sondern in der Fläche, wird der Transport der Werkstücke erschwert. 

Like (2)
Loading...
2
Michael Truppe
Ich glaube, dass bei den "echten" Verbindern auch noch das Material zusammengezogen wird. Bin mir jetzt nicht sicher....
1
1
14 June 2020, 14:01
View 1 more reply
1/2
Nick
Das ist Korrekt. Dort hat man eine langen Zugweg. Die Vorteile hat die low budget Variante natürlich nicht.
14 June 2020, 15:23
Nico Reichelt
Man könnte doch anstatt der Domino-Verbinder, Korpus-Verbinder nehmen. In entsprechender Größe, versteht sich! Dann könnte man zwischen den Bauteilen wieder eine Spannung aufbauen.
14 June 2020, 22:23
Pascal Holz
coole Idee
26 June 2020, 15:48