Platzsparender Zyklonabscheider Absaugung für Hobby Werkstatt

5769 39 Comments 38 Heimwerken 10 September 2018, 12:04 by
Level
Mittel
Duration
9,99 Hours
Cost
40,00 EUR
Project Description:
Ich habe mir vor drei Monaten einen Zyklonabscheider für meinen Haushaltsstaubsauger zugelegt, da ich diesen länger Zeit zum Absaugen beim Schneiden und Schleifen von Holz "missbraucht" habe und ich nicht mehr hinterher kam die Filterbeutel zu tauschen. Da mir ein Industriesauger zu teuer ist kaufte ich auf ebay einen Zyklonabscheider (21€) mit dem Gedanken zumindest den größten Teil der anfallenden Späne und Staub abscheiden zu können und meinen Staubsauger etwas zu entlasten. Aus Platzgründen wollte ich keine sperrige Holzkiste oder ein Fass als Auffangbehälter verwenden, sondern entschied mich für ein 110mm dickes HT Kunststoffrohr mit einer Höhe von 1,5m welches ich problemlos in der Ecke meiner Hobby Werkstatt "verstecken" konnte. Nun ist die Anlage seit 3 Monaten im Betrieb und ich bin einfach nur begeistert! Die mit 91-99% angegebene Abscheideleistung lt. Hersteller empfand ich beim Auspacken des Zyklonabscheiders als sehr weit hergeholt, da der Abscheider relativ kompakt ist und ich mir nicht vorstellen konnte, dass auch der feine Holzstaub damit Abscheiden lässt. Aber er erledigt seine Arbeit mehr als hervorragend. Nach 3 Monaten Betrieb ist im Staubbeutel des Staubsaugers nur sehr sehr feiner Staub vorzufinden. Alles andere landet HT Rohr, welches ich eimal pro Woche ausleere (da mein Entleerbehälter nicht größer ist. Dabei ist das HT Rohr ca 1/4 voll) Eine Sichtscheibe etc. zur Prüfung des Füllstandes habe ich nicht verbaut. Wäre aber mit etwas Bastelarbeit, einem Stück Plexiglas und Silikon möglich. Aufbau: Der Aufbau des Abscheiders erfolgt von oben nach unten. Dem Zyklonabscheider lag eine Papierschablone für das Abscheideloch und die Befesigungsbohrungen bei. Diese Schablone klebt man einfach auf den Muffenstopfen und bohrt alle erforderlichen Bohrungen. Dies war auch schon der schwierigste Schritt. Danach folgt das Befestigen des Zyklonabscheider mit den 4 mitgelieferten Gewindeschauben auf den 1. Muffenstopfen (1€). Den Muffenstopfen sammt Zyklonabscheider setzt man nun auf das KG- oder HT Rohr (1,5m 6€). Am anderen Ende des Rohres steckt man das sog. Reinigungsrohr (Kostenpunkt um die 5€) welches eine Öffnung mit Schraubkappe hat. Hier wird zukünftig das Abscheiderohr entleert. Um das Rohr nach unten abzudichten benötigt man nach dem Reinigungsrohr eine Muffe (2€) um am unterem Ende ebendalls einen Muffenstopfen anbringen zu können. Befestift habe ich das Abscheiderohr an eimem Regal. Alternativ kann man auch ein kleines Haltegestell bauen oder das Rohr mit Rohrschellen an der Wand befestigen. Zu beachten ist, dass man nach unten genügen Platz zum entleeren des Rohres lässt. weitere Details siehe Fotos ;)  
Like (35)
Loading...
Zwinkern (1)
Loading...
Love (1)
Loading...
38
Friedrich Glaser
Super Idee! Werde ich für meine Hobbykellerabsaugung wohl auch so machen!
1
1
21 September 2018, 18:19
Pinselbub
Top Idee einfach, preiswert, schnell.
03 October 2018, 5:23
Richard Snijders
Klasse Idee, werde ich auf jeden Fall im Hinterkopf behalten wann ich demnächst bei mir in der Werkstatt eine Absaugung bauen will.
26 December 2018, 21:51
JoJos-Workshop
Das mit dem Rohr ist eine super Idee 👍👍👍
26 January 2019, 19:30