Schubladenschrank (Bauanleitung)

by Lets-Bastel
Bewertet mit 5.00 von 5, basierend auf 6 Kundenbewertungen
(6 Kundenrezensionen)

12,95

Unordnung in der Werkstatt? Du verbringst mehr Zeit mit suchen als mit deinem Hobby?

Wir haben die Lösung für Dich. Mit diesem Schubladenschrank lagerst du Dein wertvolles Werkzeug übersichtlich und ordentlich. So hast Du mehr Zeit für dein Hobby! Die neidischen Blicke deiner Freunde sind Dir sicher 😎

Lad dir Deine Pläne jetzt runter!

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: n.a. Kategorie:

 

Detaillierte Pläne

Die Pläne sind als PDF angelegt und können mit einer Vielzahl an Programmen geöffnet werden.
Alle Einzelteile sind detailliert mit allen Maßen, Bohrungen und Fräsungen versehen.
Die Pläne liegen im Format DIN A4 vor, somit lassen sie sich an jedem Drucker ausdrucken und in die Werkstatt zum nachbauen mitnehmen. Alternativ sind die PDF Dokumente auch über ein Smartphone/Tablett lesbar. Jede Baugruppe hat ein eigenes Farbschema erhalten, womit Verwechslungen auszuschließen sind und alles übersichtlicher ist. Ein Projekt, das auch für Anfänger geeignet ist!


Der Bauplan für diesen Schrank ist für die Höhen 90cm und 100cm erhältlich. Die Breite beträgt bei beiden Varianten jeweils 100cm und die Tiefe liegt bei 56,5cm.

Als Auszüge habe ich eine günstige Variante für euch gewählt.
Diese hier ⇨ https://amzn.to/2Tm5JAj
Ihr könnt natürlich auch günstige Kugelauszüge nehmen. Wichtig ist, dass die “Dicke” des Auszuges 12,7mm ist.

Die Bauvideos

In der Regel gibt es bei Bauplänen nur die Dokumente, bei Let’s Bastel gibt es zudem Bauanleitungen per Video! In diesen wird auf alles Wichtige und alle Einzelheiten eingegangen.
Ich wünsch dir viel Spaß beim Nachbauen!

6 Bewertungen für Schubladenschrank (Bauanleitung)

  1. Mathias Hätscher avatar
    Bewertet mit 5 von 5

    Matze2583 (Verifizierter Besitzer)

    Deine Anleitung war kurz und knackig natürlich auch verständlich habe mittlerweile 4 davon gebaut und einen mit veränderten Maßen. Meine kleine Werkstatt kommt vorran.
    LG

    • BjoernBorg avatar

      BjoernBorg

      Freut uns, dass Dir die Bauanleitungen gefallen. Vielen Dank für die Positive Bewertung!

  2. Keven Brenner avatar
    Bewertet mit 5 von 5

    kevze (Verifizierter Besitzer)

    Hallo.
    Bezüglich den Auszügen.
    Was ist mit „Dicke 12,7“ gemeint?
    Laut techn. Zeichnung auf Amazon wird ein Maß von 13 angegeben was meines Erachtens damit gemeint sein könnte.
    Liebe Grüße

    • BjoernBorg avatar

      BjoernBorg

      Hallo kevze. Mit Dicke ist in der Tat das Maß gemeint, welches bei Amazon mit 13 mm angegeben ist. Oft wird aufgerundet. Die Auszüge sind aber tatsächlich immer 12,7 mm “breit”. In den Plänen habe ich auch immer 13 mm eingetragen als Platz für die Auszüge. Wenn das zu viel sein sollte, klebt man einfach zwischen die Auszüge und die Seitenwand etwas Klebeband und der Spielraum ist ausgeglichen. Anders herum wäre es blöd, denn von der Seitenwand als auch von dem Schubkasten kann man seitlich nicht mal eben etwas wegnehmen, sollte der Spalt zu klein sein 🙂

  3. Michael Lauermann avatar
    Bewertet mit 5 von 5

    Lauermichel (Verifizierter Besitzer)

    Bin mit der Anleitung super zu Frieden, alles sehr verständnisvoll beschrieben. Hab mittlerweile schon vier Stück gebaut.

    https://heimwerker-helden.de/wp-content/peepso/users/23549/photos/386c5fd20454c52307af40f56d45c5a4.jpg

    Dankeschön

  4. Gerhard Hager avatar
    Bewertet mit 5 von 5

    Hardy56 (Verifizierter Besitzer)

    Der Bauplan ist wirklich super aufbereitet und auch für einen Anfaenger wie ich es bin verstaendlich. Vor allem gemeinsam mit den Videos. Freue mich schon auf’s anfangen.
    Statt den eingezeichneten Auszügen würde ich gerne Kugelauszüge mit Softclose verwenden. Die Dicke wird da auch mit 12,7 angegeben aber passen die am Plan eingezeichneten Maße. Werden solche Auszüge nicht etwas mittig bei den Schubladen montiert? Bin halt kein Profi .-)
    Danke jedenfalls

    • BjoernBorg avatar

      BjoernBorg

      Hallo Hardy56,
      In den Bauanleitungen zu dem Schubladenschrank sind neben den Schubladen 13,0 mm für die Teilauszüge Platz. Dieser Platz reicht daher auch für die Kugelauszüge. Du kannst die Teilauszüge also einfach durch Deine Auszüge ersetzen und befestigst sie einfach ein par Zentimeter höher als die Teilauszüge. Wichtig ist nur, überall um das gleiche Maß nach oben zu gehen (z.B. 30,0 mm). Der Abstand ist mit 13,0 mm bewusst etwas größer gewählt. Sollten die Auszüge nicht sauber laufen, weil die Auszugsteile zu weit auseinander liegen, schraubt man z.B. die Teile am Korpus noch einmal ab und hinterlegt sie mit ein paar Lagen Klebeband. Somit kann man den Abstand der Auszugsteile etwas reduzieren. Wäre der Platz zu schmal, könnte man nicht so einfach korrigieren. Diese Auszüge kommen in der Regel aber alle mit 13,0 mm klar.

  5. RoadRunner86 avatar
    Bewertet mit 5 von 5

    RoadRunner86 (Verifizierter Besitzer)

    Hi,
    Ich finde die Anleitung wirklich sehr gut und werde mich die Tage ans Werk manchen. Wollte vorab mal nachhören was ihr so für Auszüge für die Schubladen genommen habt, Größe, Firma, etc…
    Vielleicht hat ja jemand einen link zwecks Amazon oder ähnliches.

    LG

    • BjoernBorg avatar

      BjoernBorg

      Hallo RoadRunner86,
      in der Bauanleitung werden Teilauszüge mit 500,0 mm Länge und 12,7 mm Breite verwendet:
      Produktbeispiel: https://amzn.to/2XzVoUw

  6. laufi avatar
    Bewertet mit 5 von 5

    laufi (Verifizierter Besitzer)

    Hallo,

    hat jemand zufällig einen Plan gemacht, wie die OSB Platten am besten zu zersägen sind, damit die gewünschten Platten rauskommen? Das wäre hilfreich.

    Danke
    VG seb

    • BjoernBorg avatar

      BjoernBorg

      Hallo. Unter https://www.cutlistoptimizer.com/ kann man sich selbst einen Zuschnittplan erstellen. Einfach die Maße der Einzelteile eintragen, die Maße des Plattenmaterials und das Programm berechnet einem dann die günstigsten Schnitte.

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Registriere dich, um ein Teil unserer Community zu werden.
  • Riesige Community mit 10.000+ Mitgliedern
  • Zugriff auf über 1.000 Projekte
  • Kaufen und Verkaufen von Werkzeugen über unseren Kleinanzeigenmarkt
  • Austausch unter Gleichgesinnten
  • Zugriff auf die Größte Heimwerker YouTube Datenbank
Jetzt kostenlos registrieren
Die Registrierung und Nutzung unserer Seite ist KOSTENLOS.
Gib deinen gewünschten Benutzernamen ein
Gebe deine Email-Adresse ein
Gebe dein gewünschtes Passwort ein
Geben dein Passwort erneut ein
Felder mit einem Sternchen ( *) sind erforderlich.
Bereits registriert?
1