Pi
on 10 August 2020, 21:32
228 views
Hallo Leute. Ich habe mir vor langem schon die Absaugautomatik vom Michael gekauft. Gelötet und die Absauganlage habe ich schon gebaut. Jetzt wollte ich es aber wie der Michael mit so einem Nockenschalter (HAND 0 AUTO) steuern. Mein (ausgebildeter) Elektriker und ich wissen aber nicht mehr weiter. Die Platine ist richtig zusammengelötet und getestet. Aber dennoch gibt es Probleme.
bei Stellung Hand geht der Sauger ganz normal, wie es sein soll. Auf der Stellung 0 springt die absaugung mit an, wenn ich ein Gerät (Beispiel Kreissäge) einschalte. Die Steckdose hat da auch Strom. Und auf Stellung Auto geht die Steckdose, aber die absaugung geht nicht mit an. Also ist Auto hier quasi als Art Verlängerungskabel zu betrachten.
wie man sieht, sind Stellung 0 und Auto also vertauscht. Der Schalter (ein guter, getesteter von Kraus&Naimer) ist in Ordnung. Allerdings geht das nicht so, wie man sich das wünscht. Es ist ja nicht so, dass es nicht gehen würde. Beim Truppi sieht man es ja auch, dass die Stellungen so funktionieren, wie sie sollen. Also Hand nur saugen, 0 nicht (höchstens Strom auf der Steckdose) und bei Auto Absaugung an, wenn Gerät angeht.
woran liegt das? Ich habe euch mal einen Kommentar als Bild eingefügt, der in den Bewertungen der Platine zu finden ist. Und dort wird genau dieses Problem beschrieben. Natürlich wäre es für mich ein leichtes, den Schalter umzubeschriften, aber das ist ja nicht die Lösung des Problems.
was können wir noch machen, damit die absaugung so funktioniert, wie sie soll, dass alle Stellungen auch das erfüllen, was sie sollen!? Ein Schaltplan oder Ähnliches würde uns hier sehr weiterhelfen. Schließlich sieht man es in den Videos ja, dass sie anscheinend mit dem Nockenschalter zu funktionieren scheint. :)
Ich hoffe, jemand kann hier weiterhelfen... :)
Einen schönen Abend euch allen.
Dimension: 1200 x 549
File Size: 143.05 Kb