Wir planen einen längeren Urlaub im Ausland. Ein Bekannter riet uns nun zum Abschluss einer Reiseunfallversicherung. Da er Versicherungsmakler ist, ist der Rat nicht wirklich überraschend, oder? Aber macht das Sinn oder können wir uns das sparen? Brauchen da mal eine neutrale Meinung.

Be the first person to like this.
coke_fridger
#1

Na mal schauen wann Paula4 mit irgendeinem (Werbe)Link im Post antwortet....

Be the first person to like this.
#2

Ich verstehe deinen Bekannten in zweierlei Hinsicht. Natürlich möchte er mit dir ins Geschäft kommen, denn das ist schließlich sein Job. Aber andererseits würde ich dir auch zu einer Reiseunfallversicherung ans Herz legen, vor allem bei einem längeren Urlaub. Du kannst dich bei Anbietern wie https://rucksack-guide.de/reiseunfallversicherung/ ja mal entsprechend informieren. Sicher ist sicher in meinen Augen. Es kann so schnell etwas passieren und die Krankenkasse deckt nicht alles ab. Da können dann im schlimmsten Fall so Mega-Kosten auf dich zukommen. Davon könntest du dir wahrscheinlich alternativ auch ein Auto kaufen. 

Be the first person to like this.
coke_fridger
#3

War ja klar ^^

 

Irgendwie habe ich das Gefühl dass hier jemandem langweilig ist und er mit 2 Accounts Selbstgespräche führt...

Be the first person to like this.
#4

Hallo! Was sie anbieten, ist wirklich gute Plätze, aber ich kenne ein sehr cooles Online-Casino, das alles, was Sie zuvor versucht haben, streichen! Ich empfehle Ihnen, auf diese Seite zu achten und natürlich werden Sie es sehr genießen. Dieses Casino http://casino-alpha.com/de enthält viele Online-Spiele, Sie können auf jeden Fall etwas Wertvolles für sich selbst abholen!

Be the first person to like this.