Recycling Arbeitsböcke

Benötigtes Werkzeug
  • Akku-Schrauber
  • Hammer
Schwierigkeitsgrad
leicht
Projektdauer
5-6 Std.
Arbeitsschritte

Aus alten Eternitlatten (40-60) vom abgerissenen Dachstuhl und Resten von Kistensperrholz habe ich zwei stabile Arbeitsböcke nach Matthias Wandel gebaut.

Die Latten habe ich zunächst von Nägeln befreit, grob auf Länge gebracht und dann von allen Seiten gehobelt.

Für die Auflage werden zwei Latten zusammengeleimt und verschraubt.

Das schwierigste ist, den korrekten und jeweils gleichen Winkel von den Beinen abzusägen.

Zuletzt wird alles zusammengeleimt und verschraubt, bzw. genagelt.

Stabilität gewinnen die Böcke durch die seitlichen Sperrholzplatten.

Benötigtes Material
'

Latten 40x60mm ca. 10m

Reste Kistensperrholz

Nägel, Schrauben, Holzleim

Winkel, Handkreissäge, Elektrohobel, Akkuschrauber

      Get involved!

      Werde Teil der Heimwerker Welt

      Registriere dich und sei Teil unserer Heimwerker Community. Verknüpfe dich mit Gleichgesinnten und finde neue Bastelfreunde.

      Kommentare

      Keine Kommentare. Melde dich an und sei der Erste, der diesen Artikel kommentiert.

      Diese Artikel könnten dir auch gefallen

      Registriere dich, um ein Teil unserer Community zu werden.
      • Riesige Community mit 10.000+ Mitgliedern
      • Zugriff auf über 1.000 Projekte
      • Kaufen und Verkaufen von Werkzeugen über unseren Kleinanzeigenmarkt
      • Austausch unter Gleichgesinnten
      • Zugriff auf die Größte Heimwerker YouTube Datenbank
      Jetzt kostenlos registrieren
      Die Registrierung und Nutzung unserer Seite ist KOSTENLOS.
      Gib deinen gewünschten Benutzernamen ein
      Gebe deine Email-Adresse ein
      Gebe dein gewünschtes Passwort ein
      Geben dein Passwort erneut ein
      Felder mit einem Sternchen ( *) sind erforderlich.
      Bereits registriert?
      1