136 Views 4 Likes 3 Comments
Thorsten Winkler
by Published on 28 March 2021, 20:25

schon wieder ein Fräslift !

zum nachbauen mit Zeichnungen ! 
es wird etwas an Werkzeug und eine Kantmöglichkeit benötigt 

Material :
Gewindestange M8 

2 Bocklager P08 (Amazon)

1 Langmutter M8 

2 Madenschrauben M4 x6

1 Schraube DIN 912 M8x45 (TG)

2 Aluplatten 62x40 x8

Einschlagmutter M8

Multiplex 15mm +10mm

IGUS Profil WSQ-06-30 ungebohrt  160mm lang

IGUS -Schlitten WW-06-30-06

 

Ihr solltet Außen-Gewindeschneiden können in Stahl und Alu und eventuell jemanden kennen der euch den Winkel kantet 
alternativ einen in den Abmaßen vom Schrottplatz besorgen
 

ich hab zuerst den Lagerbock aus 15mm  und 10mm Multiplex hergestellt und dann die einzelnen Komponenten erstellt , das ganze montiert und einen Probelauf gemacht dann auf meine "eigene" Fräsplatte mit Fräse montiert und auf Anhieb so funktioniert wie ich das wollte Bedienung von oben , Werkzeugwechsel von oben und von der Seite , einfache Konstruktion und eine die sich nicht verstellt.....
good Luck

 


 

Like (4)
Loading...
4
Hallo Thorsten, wäre es Dir möglich diesen Lift auch auf Makita Oberfräse umzukonstruieren?
31 January 2022, 17:02
View 4 more replies
1/5
Thorsten Winkler
hi ! nichts ist unmöglich ... um welche Makita dreht es sich denn ? hängt alles von ein paar Maßen ab , der Lift hat z.B. einen Hub von 55mm +/-2mm
31 January 2022, 19:18
Thorsten Winkler
das würd vielleicht sogar auf Anhieb gehen !! aber das Einstellen wird sicher kein Spaß , vielleicht die Igus-Schiene etwas länger kaufen und um die Fräse auch normal zu benutzen einen zweiten Korb kaufen ... viel Glück beim probieren 1f91f.png1f91f.png1f917.png
01 February 2022, 21:50
Hallo Thorsten sieht doch vielversprechend aus. Wenn ich soweit bin Ihn anzufertigen melde ich mich wieder evtl. mit Bildern... 1f642.png
02 February 2022, 11:13