34 Views 1 Like 7 Comments
by Published on 26 March 2021, 0:38

Habe schon etliches gebaut, nun möchte ich neue Wohnzimmer-Möbel  aus Massivholz bauen. Um keine Fehler zumachen würde ich die einzelnen Schränke gerne mit einem Cat- Programm Planen um wenige Fehler zumachen. Weiss jemand welches Programm sich, ohne lange Einarbeitungszeit sich eignet?

Habe mir inzwischen das Cad- Program DesignCard 3D angeschafft, gab es über Ostern mit reichlich Rabat, habe nur 9,99€ bezahlt, Listenpreis liegt bei ca. 125,00€ .

Ist zwar die Version 2019, die neue ist 2020, der Unterschied ist aber nur marginal!

Die Einarbeitung erfordert doch einige Zeit, währe bei anderen Programm aber genau so. Der Support der Firma ist aber ok. und im Internet gibt es viel Hilfe Videos.

 

 

Like (1)
Loading...
1
Sorry, ich kann´s mir nicht verkneifen 1f609.png Sehr gute Katzenprogramme gibts von Whiskas oder Sheeba. Cachet von Aldi soll auch gut sein, hab ich aber keine Erfahrung mit. Cat = Katze! CAD (Computer-Aided Design = Rechnergestütztes konstruieren) ist zum Zeichnen am PC gut.... View More
01 April 2021, 8:05
Thorsten Winkler
"Du schreiben ! ich denken ;)) " obwohl mein Inventor schnurrt gerade wie eine Katze ;)) bis sie wieder zur DIVA wird 1f60a.png
01 April 2021, 16:15
Hi Eckhard Du kannst Solid edge students edition nehmen Kostet nichts und ist auch gut kannst ja mal ausprobieren ( bei schule kannst irgendwas reinschreiben Hauptsache da steht was)
01 April 2021, 18:54
van_der_Wood
Hallo Eckhard, das hängt von Deinen Vorkenntnissen ab. Das bereits erwähnte Fusion360 von Autodesk ist sehr gut und da es für Privatanwender im eingeschränkten Umfang kostenlos ist, sehr attraktiv. Man muss allerdings wissen, das es sich dabei um eine sehr umfangreiche CAD-Umgebung handelt. Als Neue... View More
05 April 2021, 21:31
van_der_Wood
Herrje... die Enter-Taste ist hier ja sehr gefährlich... 1f609.png Dann gibt es noch deutlich einfachere CAD-Umgebungen die für den Einstieg sicherlich einfacher zu erlernen sind. Sketchup oder TinkerCAD sind solche Kandidaten. Mit zweiterem bin ich aber nie wirklich warm geworden. Generell kann man allerd... View More
05 April 2021, 21:37
Hallo Eckard, neben dem erwähnten Fusion 360 habe ich mir vor kurzem Q-Cad zugelegt. Das kostet in der Vollversion incl. Handbuch unter 50,- €. das ist zwar nur ein 2D-Cad läuft aber auch auf älteren Rechnenrn recht flüssig.
03 May 2021, 13:40